falling deeper
´;
Erasmus

Borussia Dortmund zieht Angebot
an Christoph Metzelder zurück

[5.03.] Borussia Dortmund zieht das seit Monaten auf dem Tisch liegende Angebot zur Vertragsverlängerung an Christoph Metzelder zurück. "Wir haben Christoph ausreichend Zeit zur Prüfung unseres sehr guten Angebotes eingeräumt", sagte Sportdirektor Michael Zorc.


Champions-League-Highlight: Metzelder vor vier Jahren mit Madrids Zidane und Roberto Carlos.
Nachdem Metzelder-Berater Jörg Neubauer dem BVB am Wochenende erklärte, man könne Borussia Dortmund "derzeit keine Zusage geben", betonte der BVB, das Vertragsangebot an den 26-jährigen Abwehrspieler habe keine Gültigkeit mehr. "Wir hatten offene und faire Gespräche", betonte Michael Zorc, "müssen jetzt aber unsere Personalplanung für die kommende Saison vorantreiben".

Hans-Joachim Watzke, der Vorsitzende der BVB-Geschäftsführung, dankte dem Nationalspieler, dass er trotz zahlreicher schwerer Verletzungen immer wieder den Weg zurück in die Mannschaft geschafft habe. "Christoph Metzelder", so Watzke, "war auf dem Spielfeld und außerhalb des Platzes stets ein erstklassiger Repräsentant für Borussia Dortmund. Wir wünschen ihm für den weiteren Verlauf seiner Karriere alles Gute."

Der in Haltern geborene Christoph Metzelder war im Sommer 2000 von Preußen Münster zu Borussia Dortmund gekommen. Als 20-Jähriger gab er sein Debüt in der Bundesliga, als 22-Jähriger feierte er mit dem BVB die Deutsche Meisterschaft.







NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN Q_Q
DAS KANN/DARF/WIRD NICH WAHR SEIN ;O;
WAS MACHT METZE NUR OHNE KEHLI?
NEEEEEEEEEEEEEEEEEIN


Außerdem spielt gleich Köln ;_; gegen Karlsruhe den Tabellenführer Q_Q ICH HAB SON SSCHIIIIIIIIIISS und hoffetnlich kann Scherz wieder spielen ey ;O; der hat mir so Leid getan
5.3.07 18:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de